Öffnungszeiten ab 1. Juli 21 - mittwochs vorläufig geschlossen

Mo, Di, Do, Fr

 von 10-18 Uhr

Samstag

 von 10-14 Uhr

Telefon: 02772/4765462

Schulhofstraße 2, direkt am Kornmarkt

Menü
MENÜ

Sieglinde Reich erzählt Märchen im Herborner Weltladen

Unser „Weihnachtsgeschenk“ für alle Freunde des Herborner Weltladens: Der Märchenabend im Herborner Weltladen!

Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit laden wir zu einem besonderen Abend in unsern Weltladen ein. Dieser Abend bildet den Abschluss unsere Vortragsreihe „Die Welt zu Gast im Weltladen“. Diese Reihe konnte aus uns allen bekannten Gründen in diesem Jahr nicht stattfinden. Wie so viele andere Veranstaltungen auch.

Doch wir machen es möglich, dass auch in diesem Jahr der Märchenabend mit Sieglinde Reich stattfinden kann. Mit Kamera und Stativ bewaffnet waren Sieglinde Reich, Anne und Frank Sträßer an einem Abend im Laden.

Sieglinde Reich hat in der ihr eigenen Art und Weise Märchen erzählt und der Laden wurde sofort verzaubert. Auch wenn nicht wie sonst der Laden brechend voll war, kommt unseres Erachtens eine wahrhaft märchenhafte Stimmung rüber. Wir hoffen, dass wir es damit einen kleinen Ersatz geschafft haben für den ausgefallenen Märchenabend mit Besuchern.

Wir möchten damit Euch und Ihnen allen die Advents- und Weihnachtszeit ein wenig versüßen. Sie können das Video auch auf Ihrem Handy anschauen, sich in eine Decke kuscheln und bei einem, natürlich fair gehandelten Tee, sich in das Märchen-Reich entführen lassen.

Auch an die sonst übliche Spendensammlung nach der Veranstaltung haben wir gedacht.

Per Paypal an mailherborner-weltladen.de können Sie auf unser Konto mit dem Stichwort „Märchenabend“ einen beliebigen Betrag spenden. Mit der PayPal-App können Sie auch gerne den nebenstehenden QR-Code verwenden.

Sie können natürlich auch die Märchenspendendose im Laden nutzen.  Der Erlös geht an das Projekt Casa Verde in Peru, das Sieglinde Reich besonders am Herzen liegt und an die Aktion „Fairwertsteuer“. Hier werden die Produzenten und Produzentinnen der Waren unterstützt, die in den Weltläden verkauft werden. Die Corona-Krise hat die ganze Welt erfasst. Unsere Handelspartner im globalen Süden können in dieser schwierigen Situation in der Regel nicht auf Rettungsschirme, Zuschüsse oder Steuersenkungen ihrer Regierungen hoffen. Fairer Handel ist solidarischer Handel und wir sind der Auffassung, dass wir als Weltladen-Bewegung mit der Aktion einen wichtigen Beitrag zur globalen Solidarität leisten können. Wir stärken unsere Partner und damit gleichzeitig unsere eigene Lieferkette, als Grundlage des Fairen Handels, der uns in seiner Wirkung überzeugt.

Und nun viel Spaß mit Sieglinde Reich!

Sieglinde Reich erzählt Märchen von Brunnen im Herborner Weltladen
mailherborner-weltladen.de könne Sie auf unser Konto mit dem Stichwort „Märchenabend“ einen beliebigen Betrag spenden. Sie können natürlich auch die Märchenspendendose im Laden nutzen. Der Erlös geht an das Projekt Casa Verde in Peru, das Sieglinde Reich besonders am Herzen liegt und an die Aktion „Fairwertsteuer“. Hier werden die Produzenten und Produzentinnen der Waren unterstützt, die in den Weltläden verkauft werden. Die Corona-Krise hat die ganze Welt erfasst. Unsere Handelspartner im globalen Süden können in dieser schwierigen Situation in der Regel nicht auf Rettungsschirme, Zuschüsse oder Steuersenkungen ihrer Regierungen hoffen. Fairer Handel ist solidarischer Handel und wir sind der Auffassung, dass wir als Weltladen-Bewegung mit der Aktion einen wichtigen Beitrag zur globalen Solidarität leisten können. Wir stärken unsere Partner und damit gleichzeitig unsere eigene Lieferkette, als Grundlage des Fairen Handels, der uns in seiner Wirkung überzeugt. Und nun viel Spaß mit Sieglinde Reich! Wir entschuldigen uns für die zeitweise Übersteuerung des Tons.">

Datenschutzhinweis: Wenn Sie auf das Video klicken, werden Daten an YouTube übertragen.