Unsere Öffnungszeiten:

Montag-Freitag

 von 10-18 Uhr

Samstag

 von 10-14 Uhr

Telefonnummer: 02772/4765462

Schulhofstraße 2, direkt am Kornmarkt

 

MENÜ

Die Welt zu Gast im Weltladen – Oikocredit

Am Montag, 15. Oktober, 19:00 Uhr

 

Kakao statt Koka in Peru

Viele kleinbäuerliche Familien in Peru schließen sich zu Genossenschaften zusammen, um gemeinsam ihre Felder zu bearbeiten oder ihre Ernte zu vermarkten. So auch im Norden von Peru. Dort bauen etwa 5.000 Familien gemeinsam Kakao an. Früher war es kaum möglich, mit den Erträgen aus Kakao eine Familie zu ernähren. Der illegale Koka-Anbau war oft die einzige Alternative. Seitdem die Genossenschaft Norandino ihren bio-zertifizierten Kakao über den Fairen Handel verkaufen, haben sich für die Kleinbauern die Lebensverhältnisse nachhaltig verbessert. Unterstützt hat diese positive Entwicklung auch die Ökumenische Entwicklungsgenossenschaft Oikocredit, die landwirtschaftliche Genossenschaften in Peru und weltweit mit fairen Krediten unterstützt.

Um solche und andere positiven Entwicklungen geht es in unserem Vortrag „Kakao statt Koka – Entwicklung fördern durch faire Kredite für faire Schokolade aus Peru“.

Die Referentin Silvia Winkler vom Oikocredit Förderkreis Hessen-Pfalz wird über die Situation in Peru berichten und über Initiativen aus der Armut, die von Oikocredit mit fairen Krediten unterstützt werden.

Die Entwicklungsgenossenschaft Oikocredit wurde 1975 vom Ökumenischen Rat der Kirchen gegründet und engagiert sich seitdem für weltweite Gerechtigkeit und Solidarität. Sie wirbt dafür, dass Menschen und Organisationen ihre Rücklagen ethisch verantwortliche und sozial wirksam anlegen und vergibt mit diesem Kapital Kredite und Eigenkapital in Entwicklungs- und Schwellenländern. Oikocredit fördert damit sowohl Genossenschaften und soziale Unternehmen als auch Mikrofinanzinstitute, die ihrerseits nach den Werten von Oikocredit Kleinkredite insbesondere im ländlichen Bereich vergeben.

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns zu diskutieren und die fair-gehandelte Bio-Schokolade aus Peru zu verkosten.

Die Veranstaltungsreihe „Die Welt zu Gast im Weltladen“ findet einmal monatlich montags um 19.00 Uhr im Herborner Weltladen statt. Auf Klappstühlen finden bis zu 30 Gäste Platz. Der Eintritt ist frei