Vorläufige Öffnungszeiten:

Mo, Mi, Do, Sa

 von 10-14 Uhr

Di, Fr

 von 10-18 Uhr

Telefonnummer: 02772/4765462

Schulhofstraße 2, direkt am Kornmarkt


MENÜ

Wie ist unser Laden bislang durch die CoronaZeit gekommen?

Eine kurze Zwischenbilanz

Unabhängig von der im März amtlich verordneten Schließung der Läden, hatte sich der Vorstand dazu entschlossen, den Laden als Vorsichtsmaßnahme für die Mitarbeiter*innen zu schließen. Unsere Vermieter kamen uns bei der Mietzahlung entgegen und eine Spende erreichte uns, um die Einnahmeverluste zu minimieren. Als dann eine Öffnung wieder möglich wurde, scharrten schon einige der MitarbeiterInnen mit den Füßen und wollten unbedingt wieder Dienst machen. Dieses Engagement freut uns sehr. Andere bleiben weiterhin aus persönlichen oder gesundheitlichen Gründen zuhause. Und hierfür haben wir vollstes Verständnis. Keiner sollte sich einem unnötigen Risiko aussetzen. Solange wir mir begrenzter Belegschaft arbeiten, bleiben auch die Öffnungszeiten reduziert.

Ab Juni: montags – donnerstags 11-15 Uhr , freitags 10-18 Uhr und samstags 10-14 Uhr).

Trotz der reduzierten Öffnungszeiten haben wir aber gute bis sehr gute Umsatzzahlen. Dies verdanken wir vor allem der Sendung “Tobis Städtetrip” über Herborn, die der hr kurz nach Ostern ausstrahlte und die auch in der Mediathek zu finden ist. Diese Sendung scheint bundesweit gesehen worden zu sein. Hierin war ja ein kleiner Beitrag über unseren Laden. Die Verkaufszahlen des darin vorgestellten Sonnenglases sind explodiert. Anfragen aus der ganzen Republik haben uns erreicht. Neue Kund*innen kommen in den Laden fragen gezielt nach den Gläsern oder wollen unseren Brunnen sehen. Dem ist Herr Winck vom Breitscheider Höhlenforscherteam im wahrsten Sinne des Wortes “auf den Grund” gegangen, hat ihn vermessen, skizziert und gefilmt. Informationen zum Brunnen finden sich jetzt auf einem Schild im Laden und wir hoffen, dass wir den Film demnächst auf unserer Internet- und Facebookseite verlinken können.