Unsere Öffnungszeiten:

Montag-Freitag

 von 10-18 Uhr

Samstag

 von 10-14 Uhr

Telefonnummer: 02772/4765462

Schulhofstraße 2, direkt am Kornmarkt

 

MENÜ

Agropia zu Gast im Weltladen

chips

Am Samstag, den 17.09. um 13.00Uhr machen Yanet Giovana Garay Flores und Esperita Guerrero Romero von der Kleinbauern Kooperative Agropia aus Peru im Herborner Weltladen halt. Während Ihres Besuches im Weltladen in der Schulhofstraße 2, direkt am Herborner Kornmarkt werden die Gäste Kunden und Mitarbeitern die vielen positiven Wirkungen, die der Faire Handel mit Bio-Kartoffelchips in Peru ermöglicht vorstellen. 90 Mitgliedsfamilien der Kleinbauernkooperative Agropia kultivieren in Höhenlagen zwischen 3500 und 4200 Höhenmetern mehr als 400 traditionelle Kartoffelsorten, die teilweise noch aus der Inka-Zeit stammen. Die Vermarktung der Kartoffeln in Form von Bio-Kartoffelchips über den Fairen Handel macht den Anbau der traditionellen, oft in Vergessenheit geratenen Sorten für die Kleinbauern wieder rentabel und verhindert Landflucht und Migration. Dank zusätzlicher Abnahmemengen durch die dwp eG Fairhandelsgenossenschaft und des Verkaufes der Bio-Kartoffelchips der Marke WeltPartner im Herborner Weltladen können sich mehr Familien Agropia anschließen.